Audi Q7 - Der erste SUV aus Ingolstadt

Diskutiere Audi Q7 - Der erste SUV aus Ingolstadt im Audi News Forum im Bereich Audi News; Auf der IAA in Frankfurt ab dem 17. September ist es endlich so weit: Der Audi Q7 feiert Weltpremiere. Audi hielt sich bislang noch bedeckt, erste...
#1
M

m3osi

Gast
Auf der IAA in Frankfurt ab dem 17. September ist es endlich so weit: Der Audi Q7 feiert Weltpremiere. Audi hielt sich bislang noch bedeckt, erste Bilder waren zwar aufgetaucht, doch genaues wollte man aus Ingolstadt noch nicht berichten. Das hat sich jetzt geändert. Neben ersten offiziellen Fotos gibt es auch Angaben über Motorisierungen und Preise: Ein Dreiliter-TDI-Sechszylinder mit 233 PS und ein 4,2-Liter-V8-FSI mit 350 PS stehen zunächst zur Wahl, die Preise sollen bei vergleichsweise günstigen 48.900 Euro für das Basismodell (Dreiliter-Turbodiesel) beginnen. Später soll die Motorenpalette erweitert werden, denkbar sind ein V6-Benziner oder ein Zehnzylinder-TDI oder aber auch ein V12-Benziner.Bestellt werden kann der Q7 ab dem 12. September, ausgeliefert wird er dann im ersten Quartal 2006.

Unverkennbar ein Audi
Wie schon die Studie Pikes Peak, die auf der Detroit Motor Show 2003 debütierte, ahnen ließ, zeigt der Q7 das neue Audi-Gesicht mit verchromtem Singleframe-Kühlergrill. Deutlich anders als beim Concept-Car ist hingegen das Heck des ersten Audi-SUV geraten: Auch hier zeigt sich jetzt mit Rückleuchten im Stil des A4 die neue Formensprache der Ingolstädter. Echte Neuheit: Audi schwört beim Q7 erstmals den Klapptürgriffen ab und folgt dem allgemeinen Trend der Bügelgriffe. Audi bezeichnet den Q7 als Performance-SUV. Er ist also nicht als echter Geländegänger gedacht, sondern als sehr fahraktives Auto mit den Handling-Eigenschaften einer Limousine.











 
Thema:

Audi Q7 - Der erste SUV aus Ingolstadt

Sucheingaben

scheibenwischermotor kaputt audi q7

,

reifenzulassung audi Q7

,

heckscheibenwischer kaputt q7

,
reifenfreigabe für audi q7
Oben