Rückenschmerzen von Arbeit - was tun?

Diskutiere Rückenschmerzen von Arbeit - was tun? im Off-Topic Forum im Bereich Community; Hi! Ich arbeite als Mechaniker, doch desto älter ich werde, desto schwerer fällt es mir, zu arbeiten. Nun habe ich seit geraumer Zeit schwere...
P

pechschwarz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.11.2017
Beiträge
109
Hi!

Ich arbeite als Mechaniker, doch desto älter ich werde, desto schwerer fällt es mir, zu arbeiten.
Nun habe ich seit geraumer Zeit schwere Rückenschmerzen. Nehme schon so viel Schmerzmittel, dass ich glaube, dass ich mittlerweile immun bin.

Was könnte mir helfen? Vor Spritzen habe ich Angst, sodass das nicht in Frage kommt.
 
K

Kingsteiger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.06.2018
Beiträge
109
Hallo,

das ist normal, dass man im Alter nicht mehr so arbeitsfähig ist, wie mit 20 oder 30 Jahren.
Und bei schweren, physischen Arbeiten, ist es umso schlimmer. Mechaniker haben auch nicht gerade die beste Arbeitsposition.
Man sollte aufpassen, dass man nicht einen Bandscheibenvorfall erleidet. Das ist sehr schmerzhaft und die Therapie dauert auch relativ lang.
Sie müssen sich auch viel beugen, bücken, hinlegen, Sachen schleppen... Das geht auch auf den Rücken. Da ist eine falsche Haltung vorprogrammiert.
Je nachdem, welcher Teil des Rückens dich schmerzt, solltest du diesen Teil gezielt behandeln.
Da findest du mehr Ratschläge. Oft kann schon Physiotherapie helfen oder ein paar Übungen zuhause.
Wenn das alles nicht hilft, kannst du dir ja Medikamente verschreiben lassen. Aber zuerst würde ich die anderen Methoden ausprobieren.

Gute Besserung!
 
Pawlak

Pawlak

Benutzer
Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
50
Erstmal zum Arzt oder?
 
LeoM

LeoM

Benutzer
Mitglied seit
05.03.2017
Beiträge
39
Hi!

Ich arbeite als Mechaniker, doch desto älter ich werde, desto schwerer fällt es mir, zu arbeiten.
Nun habe ich seit geraumer Zeit schwere Rückenschmerzen. Nehme schon so viel Schmerzmittel, dass ich glaube, dass ich mittlerweile immun bin.

Was könnte mir helfen? Vor Spritzen habe ich Angst, sodass das nicht in Frage kommt.
Ausgleichssport, am besten mit Rücken Training.
Es gibt eine Menge an Übungen die die Rückenmuskulatur stärken.
 
W

Wilory

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
27
Hey,

ich hoffe du hast deine Rückenschmerzen schon in den Griff bekommen und konntest die Schmerzmittel absetzen, ansonsten habe ich eine Bekannte, die gute Erfahrungen mit CBD gemacht hat. Lies dir mal den Artikel bei dieser Seite durch, da gibts ein paar gute Infos dazu
 
Thema:

Rückenschmerzen von Arbeit - was tun?

Rückenschmerzen von Arbeit - was tun? - Ähnliche Themen

  • Die vorderen Türen lassen sich von außen nicht mehr öffnen !

    Die vorderen Türen lassen sich von außen nicht mehr öffnen !: Hallo liebe Croma Liebhaber, die vorderen Türen lassen sich nur mit Kraftaufwand von außen öffnen. Gibt es etwas wo man sich die Zerlegung der...
  • Welche Art von Fahrradträger für mein E-Bike?

    Welche Art von Fahrradträger für mein E-Bike?: Hallöchen! Ich habe mir jetzt vor ein paar Wochen ein E-Bike gekauft und muss schon sagen, dass ich davon schwer begeistert bin. Mit dem...
  • Ausbau des Radio´s von einem Dacia Sandero 1,2 16V LPG

    Ausbau des Radio´s von einem Dacia Sandero 1,2 16V LPG: Hallo, ich habe mir am letzten Wochenende einen Sandero 1,2 16V LPG zugelegt. Ich möchte nun das Radio gegen ein Navi tauschen. Doch wie bekomme...
  • Ich bin es leid, von meinen Verwandten zu hören, dass ich keine Zeit für sie habe

    Ich bin es leid, von meinen Verwandten zu hören, dass ich keine Zeit für sie habe: Hey. Ich bin es leid, von meinen Verwandten zu hören, dass ich keine Zeit für sie habe. Meine Nerven sind am Ende. Ich muss mich entspannen und...
  • Buchse im Gummi von Lenkstabilisator

    Buchse im Gummi von Lenkstabilisator: Einen guten Tag wünsche ich allen hier, bei meinem j5 gibt es einen Lenkungsstabilisator, dieser ist nach vorne mit einer 24 er Mutter...
  • Ähnliche Themen

    Oben