Smarthome im Studentenheim einrichten?

Diskutiere Smarthome im Studentenheim einrichten? im Off-Topic Forum im Bereich Community; In meinem Studentenheim arbeiten echt nette Leute. Anfangs hat es ein wenig länger gedauert, sich da ordentlich einzuleben, aber mittlerweile...
R

Remington

Benutzer
Mitglied seit
23.11.2017
Beiträge
57
In meinem Studentenheim arbeiten echt nette Leute.

Anfangs hat es ein wenig länger gedauert, sich da ordentlich einzuleben, aber mittlerweile bin ich auch schon relativ gut mit dem Chefund allen Mitarbeitern dort. Ich studiere Informatik und bin darum mal auf den Chef zugegangen, um ihm vorzuschlagen, einige Smarthome Anwendungen für das Heim zu verwenden.

Gesagt getan und jetzt sind wir mit der neuesten Technologie ausgestattet, um das Zusammenleben noch ein wenig schöner zu machen. Nur leider ist es so, dass unser Server mit all den Anfragen manchmal nicht zurechtkommt.
Was kann man da machen?
 
C

Claudia97

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
12
Hey, das klingt ja, als ob du mehr als nur relativ gut mit dem Chef dort unterwegs wärst.

An dieser Stelle würd ich ihn bald einmal fragen, ob du dann nicht auch irgendwie dort eine Anstellung ergattern könntest. Klingt ja doch so, als ob du einiges machen würdest. Mit all diesen Smarthomegeräten ist das so eine Sache, da kann es schon mal zu Überlastungen kommen. Die wirst du aber mit einem physischen Server immer haben.

Das Einzige, was mir jetzt einfallen würde, wie man das irgendwie ändern könnte, wäre es, wenn du auf einen virtuellen Server wechselst. Der kann dann auch gleichzeitig mehrere Automatisierungen verarbeiten und alles noch ein wenig flüssiger ablaufen lassen.

Da würd ich dir so einen Softwareanbieter empfehlen, der das für dich in die Cloud bringt. Sieh einfach mal auf der Seite da nach und überzeug dich selbst.
 
Thema:

Smarthome im Studentenheim einrichten?

Oben