Schuldfreie Leckereien

Diskutiere Schuldfreie Leckereien im Off-Topic Forum im Bereich Community; Hallo, ihr Bäckerinnen und Bäcker! 🍪 Kennt jemand das Geheimnis, wie man schuldfreie Leckereien herstellt, die genauso gut schmecken wie die...
El_Loco

El_Loco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
109
Hallo, ihr Bäckerinnen und Bäcker! 🍪 Kennt jemand das Geheimnis, wie man schuldfreie Leckereien herstellt, die genauso gut schmecken wie die echten? Teilt eure gesunden Backweisheiten! 🌱
 
DerBrummer

DerBrummer

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2017
Beiträge
60
Na, hallo! Ich würde dir so gerne bei dieser Frage helfen! Willst du Leckereien mit einer gesunden Note zubereiten? Das kenne ich! Meine Freundin, eine begeisterte Bäckerin, ist auf die Magie von Flohsamenschalen zum backen gestoßen. Diese kleinen Wunder fügen deinen Leckereien einen Nährstoffschub zu, indem sie die Ballaststoffe erhöhen, ohne dass der Geschmack darunter leidet. Stell dir das vor: Ein Sonntagsbrunch, bei dem ihre Muffins schneller weg waren, als sie sie absetzen konnte. Es stellte sich heraus, dass das Geheimnis in den Flohsamenschalen lag, die sie heimlich in den Teig mischte. Das Ergebnis? Fluffige Muffins, die alle zum Reden (und Knabbern) brachten. Wenn du also auf der Suche nach einem schuldfreien Genuss bist, solltest du ein paar Flohsamenschalen in deinen Teig mischen. Das ist wirklich der einfachste Weg, um gesunde Nahrungsergänzungsmittel in deinen täglichen Konsum einzubauen. Diese Schalen sind die unbesungenen Helden des Backens - deine Geschmacksnerven werden es dir danken, und deine Verdauung auch! Du wirst es nicht bereuen, sie hinzuzufügen, glaub mir!🌾✨
 
J

jonas.b

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
132
Also ich hab ja generell kein schlechtes Gewissen bei Leckereien. Man soll eben in Maßen genießen! zuckerreduzierte Sachen oder so sind doch eh nicht viel gesünder als richtiger Zucker :)
 
Thema:

Schuldfreie Leckereien

Oben