aston martin v8 vantage: driving like james bond

Diskutiere aston martin v8 vantage: driving like james bond im Aston Martin Forum Forum im Bereich Weitere Marken; aston martin v8 vantage: driving like james bond Genf, 3. März 2005 – Mit dem neuen Aston Martin V8 wird AM fahren zwar immer noch kein...
M

Master

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
1.612
aston martin v8 vantage: driving like james bond

Genf, 3. März 2005 – Mit dem neuen Aston Martin V8 wird AM fahren zwar immer noch kein Volkssport werden, aber der Käuferkreis könnte sich durchaus erweitern. Die britsiche Marke zielt vor allem auf die Porsche-Klientel. Für etwa 104.000 Euro soll der britische Sportwagen im Spätsommer 2005 bei den Händlern stehen. Das ermöglicht beispielsweise auch James-Bond-Fans, die einstige Dienst-Automarke von 007 zu fahren. Bis dato war diesem Traum ein Riegel in Form von mindestens 144.000 Euro vorgeschoben.

4,3-Liter-V8 als Antrieb
Das dritte Aston-Martin-Modell neben dem Vanquish und dem DB9 wird von einem 4,3-Liter-V8 angetrieben. Auf die Straße kommt die Kraft nach dem Transaxle-Prinzip – die Maschine ist als Front-Mittelmotor untergebracht, das Sechsgang-Schaltgetriebe sitzt über dem Heckantrieb. Das ermöglicht eine Gewichtsverteilung von 49:51 und damit gute Handlingeigenschaften.

386 PS bei 7.000 Touren
Das Aggregat liefert bei 7.000 Touren eine beachtliche Leistung von 386 PS. Das maximale Drehmoment von 410 Newtonmetern liegt bei 5.000 Touren an. Die starke Maschine ermöglich einen Sprint in fünf Sekunden auf Tempo 100 und lässt den 4,38 Meter langen Wagen bis zu 280 km/h schnell werden.

Nobles Interieur
Damit diese Performance auch genossen werden kann, ist auch das Passagierabteil des Zweisitzers britisch-nobel ausgestattet. Verschiedene Lederarten und Aluminium verwöhnen die Insassen.

Quelle: lycos.de
 
C

ChrisStutt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3
Hallo,
ich hab mal ne Frage?
Kennen Sie vielleicht jemanden, der mir genauere Informationen über die Motoren weitergeben kann.
ich interessiere mich besonders für den "Zylinderabstand" und das reine reine "Motorengewicht" nicht nur von Jaguar - Motoren, auch von Aston Martin, Land Rover, Mazda, Volvo und Ford.
 
S

silbermond

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
1
Hallo ChrisStutt,

schau doch mal im Aston Martin Forum vorbei, das Portal ist zwar noch sehr jung.... aber hier kann dir bestimmt besser helfen...

http://www.aston-martin-forum.de


gruß
silbermond
 
Thema:

aston martin v8 vantage: driving like james bond

Sucheingaben

v8 vantage leasing

,

auto

,

aston martin v8 vantage leasing

,
aston martin vantage 386 ps und 426 ps

aston martin v8 vantage: driving like james bond - Ähnliche Themen

  • Aston Martin Cygnet kommt 2011 auf den Markt

    Aston Martin Cygnet kommt 2011 auf den Markt: Aston Martin wird ab 2011 das neue Stadtauto Cygnet in Serie produzieren. Das hatte der britische Luxuswagenbauer am Montag (11.10.2010) in...
  • Aston Martin - V8 Vantage N420

    Aston Martin - V8 Vantage N420: Die Briten stellen den neuen Aston Martin V8 Vantage N420 als exklusives Sondermodell mit dem gewissen Plus an Dynamik vor. Zu dem 426 PS starken...
  • Aston Martin DB9 - Facelift für Coupé sowie Volante

    Aston Martin DB9 - Facelift für Coupé sowie Volante: Der britische Autohersteller Aston Martin frischt den DB9 auf. Erstmals ist der Sportwagen mit adaptiven Dämpfern ausgestattet. Das Blechkleid vom...
  • Aston Martin Rapide kostet ab 180.000 Euro

    Aston Martin Rapide kostet ab 180.000 Euro: Ende März bringt Aston Martin den neuen Rapide auf den Markt. Der erste Viertürer in der jüngeren Unternehmensgeschichte soll in Deutschland...
  • Ist das die Zukunft von Aston Martin ?

    Ist das die Zukunft von Aston Martin ?: Studenten einer Hochschule haben im Auftrag vom Aston Martin ein futuristisches Auto entworfen dass die mögliche Formensprache von Aston Martin im...
  • Similar threads

    • Aston Martin Cygnet kommt 2011 auf den Markt

      Aston Martin Cygnet kommt 2011 auf den Markt: Aston Martin wird ab 2011 das neue Stadtauto Cygnet in Serie produzieren. Das hatte der britische Luxuswagenbauer am Montag (11.10.2010) in...
    • Aston Martin - V8 Vantage N420

      Aston Martin - V8 Vantage N420: Die Briten stellen den neuen Aston Martin V8 Vantage N420 als exklusives Sondermodell mit dem gewissen Plus an Dynamik vor. Zu dem 426 PS starken...
    • Aston Martin DB9 - Facelift für Coupé sowie Volante

      Aston Martin DB9 - Facelift für Coupé sowie Volante: Der britische Autohersteller Aston Martin frischt den DB9 auf. Erstmals ist der Sportwagen mit adaptiven Dämpfern ausgestattet. Das Blechkleid vom...
    • Aston Martin Rapide kostet ab 180.000 Euro

      Aston Martin Rapide kostet ab 180.000 Euro: Ende März bringt Aston Martin den neuen Rapide auf den Markt. Der erste Viertürer in der jüngeren Unternehmensgeschichte soll in Deutschland...
    • Ist das die Zukunft von Aston Martin ?

      Ist das die Zukunft von Aston Martin ?: Studenten einer Hochschule haben im Auftrag vom Aston Martin ein futuristisches Auto entworfen dass die mögliche Formensprache von Aston Martin im...
    Oben