Kupplungsweg beim Santa Fe

Diskutiere Kupplungsweg beim Santa Fe im Hyundai Santa Fe I SM Forum Forum im Bereich Hyundai Santa Fe Forum; Hi Leute, habe eine Frage zur Kupplung. Kann man die Kupplung einstellen, nachstellen? Der Weg bis die Kupplung beim anfahren oder umschalten...
M

Meharis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
6
Hi Leute,

habe eine Frage zur Kupplung.
Kann man die Kupplung einstellen, nachstellen?
Der Weg bis die Kupplung beim anfahren oder umschalten greift ist ziemlich lang.

Vielen Dank im voraus.

M.f.G.
Meharis
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo,
die Kupplung selbst kann man nicht nachstellen, nur den Leerweg am Pedal.

Wenn Du draufdrückst mit der Hand sollte 0,5 bis 1 cm Weg bis zum Bodenblech ein bevor die Hydraulik überhaupt tätig wird.

Und das kann man an der Hebelei oberhalb des Pedals einstellen, ist selbsterklärend, man sieht was man machen muß wenn man davor bzw. darunter liegt.

Ansonsten ist die Kupplung beim Santa wohl ein Schwachpunkt, habe verschiedene Probe gefahren bevor ich meinen gkauft habe und bei 4 von 7 kam sie recht spät, bei dem den ich dann gekauft habe (110.000 gelaufen) ist bei 80.000 schon eine neue reingekommen, hat aber auch viel Stadtverkehr/Hängerbetrieb hinter sich.

Aber probiere es erstmal den Leerweg einzustellen, wenn sie durchrutscht würdest Du es merken, muß nicht gleich kaputt sein.

Gruß Peter
 
S

Santa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
5
Hallo,
Mein Santa Fe Bj 2005 2,4L 2WD hat jetzt 125.000Km gelaufen.
Habe mit meiner Kupplung noch keine Probleme gehabt, außer das sie halt sehr Spät kommt, trennen tut sie aber sauber.
Versuche am Wochenende mal den Leerweg einzustellen..

@Peter Kennst du dich näher mit dem Hyundai Santa FE SM aus? und könntest uns vielleicht weitere Schwachpunkte, oder auch Erfahrungen nennen die du gesammelt hast, um schonmal vorzubeugen?
Würde mich sehr über weitere Informationen freuen.

Gruß Marcel
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo Marcel,
auskennen ist zuviel gesagt da ich meinen auch erst seit 4 Monaten habe, mache aber alles was ich kann nach Möglichkeit selber an allen bisherigen Fahrzeugen, manchmal (Elektrik z.B.) müßte man in die Werkstatt, aber sonst habe ich zumindest das Gefühl das manche einen über den Tisch ziehen wollen.
Beispiel Getriebeölwechsel, beim Hyundai Händler hier 50 Euro, bei dem bei dem ich gekauft habe 120 Euro, gleiches Öl, Bremsklotzwechsel hinten hier 150 Euro, beim Verkäuferhändler 200 Euro.....

Also auf jeden Fall immer vorher an 2 oder 3 Stellen nachfragen, die Preise unterschieden sich recht erheblich, was ich überhaupt nicht verstehen kann, Hyundaihändler sollte Hyundaihändler sein, oder?

Schwachpunkte, na ja, die Kupplung halt, das liest man öfter und die Synchronisation vom 2. und/oder 3. Gang ist wohl recht schwach, hängt natürlich auch vom Schaltverhalten ab, schnelles schalten mag er nicht.

Es ist aber ganz sicher kein Fehler bei Gelegenheit mal die linke Seitenverkleidung unter der Mittelkonsole abzuschrauben, 4 Kreuzschlitzschrauben, die hinteren beiden sind etwas schwer zugänglich wg. Sitzvorderkante.
Dann das Teil nach hinten abziehen und die Schaltkulisse und die mittige Führung mal mit Teflonspray oder auch Fett einnebeln, den Kunsttstoffpin der auf dem unteren Schalthebelende sitzt und die Hebelei linksseitig, der Erfolg im Bezug auf Leichtgängkikeit ist verblüffend, mir wollten sie die Züge tauschen, aber die waren es gar nicht.

Wenn Du ihn länger fahren willst den Unterboden mal mit Seilfett behandeln, er wird es Dir danken, ist zwar alles recht großzügig dimensioniert, aber irgendwann fängt es dann doch mal an zu rosten, alle die ich gesehen habe hatten Kantenrost untendrunter.

Aber die Zeit bisher ist zu kurz um wirklich was zu sagen, Bremsklötze mußte ich schon erneuern obwohl die noch nicht soo alt waren laut Vorbesitzerrechnungen (ist ja auch ein schwerer Wagen).

Wenn ich die Antriebswellenmanschetten radseitig per Hand auseinanderziehe (2WD)kann ich bei meinem erste Anrisse sehen, mal sehen wann die fällig sind, hoffe es dauert noch was!

Eigentlich sollten die wesentlich länger halten als 9 Jahre, deshalb habe ich da beim Kauf auch nicht drauf geachtet.

3 von denen die ich mir angesehen hatte haben an den Kurbelwellensimmeringen stark geölt, rechte Motorseite hinter der Zahnriemenabdeckung, meiner ist Gott sei Dank so gut wie trocken, leichter Nebel, das ist okay, aber da kann man ja nichts vorbeugen.

Kerzen habe ich neu gemacht, die Doppelplatin halten auch nicht ewig, meiner lief einen Tick unrund im Leerlauf und richtig, eine war nicht okay, habe allerdings auch eine LPG Anlage verbaut, da werden die Kerzen mehr belastet. Auch da gibt es die gleichen Kerzen in der Bucht 4 Stück für 50 Euro oder auch für 120 Euro, ich verstehe sowas nicht (habe 60 bezahlt beim Teilehändler vor Ort).

Es gibt ein englischsprachiges umfangreiches Werkstatthandbuch aus USA zum Download, kostet 7,80 Euro und ist sehr gut für Selbermacher, mal nach googeln.

Du kannst ja auch posten wenn bei Deinem was ist, würde mich auch interessieren bzw. dann vorbeugend nachsehen.

Danke und Gruß Peter
 
S

Santa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
5
Hallo Peter,
Danke für die ganzen Informationen.. werde das mit der Schaltung fetten auch bei meinem mal durchführen ..
Ich fahre meinen seit 10.000Km jetzt und hatte bis auf das sich die Steuerzeiten verstellt haben keine größeren Reperaturen an meinem Santa.
Auch mein Santa mag es nicht wenn man ihn schnell schaltet .. die Zündkerzen werde ich bei meinem auch mal wechseln weil er im Leerlauf ein wenig unrund läuft ab und an.
Werde mein Unterboden im Frühling wenn es mal längere Zeit trocken ist mit Wachs behandeln.Hast du deinen behandelt?
Kotflügel,Motorhaube,Radläufe und Heckklappe natürlich auch.

Sonstige von mir erkannte Schwachstellen bisher sind:
-Ölwanne Starker Rost
-Achsmannschette leich rissig
-Ausgeblichene Wischerarme vorne
-Korrodierter Wischerarm hinten

Was fährst du für ein Öl auf deinem Santa? und hat er bisher Rost? Was für eine Bereifung? Original Felgen?
Ich fahre ein Vollsynthetisches 0w-40 Öl. 245/45 R18 Bereifung auf Dezent Re Dark Felgen.

Mfg Marcel
 
Thema:

Kupplungsweg beim Santa Fe

Sucheingaben

hyundai santa fe kupplung wechseln

,

hyundai santa fe kupplung einstellen

,

hyundai santa fe kupplung wechseln anleitung

,
hyundai santa fe kupplung entlüften
, Santa Fe kupplung einstellen, kupplung nachstellen santa fe, hyundai santa fe kupplungsprobleme, hyundai santa fe kupplung kommt spät, kupplung einstellen santa fe, santa fe kupplung wechseln, kan manbei hyundai santa fe die kuplung einstellen., hyundai santa fe kupplung nachstellen, hyundai santa fe kupplung kosten, Santa fee kupplung, suche kupplung fur santa fe 1, kühler Santa Fe SM ausbauen, santa fe kupplung erneuern, hyundai santa fe kupplung defekt, hyundai santa fe kupplung hydraulisch, Schaltung nachstellen hyundai Santa fe 2004, suche fur santa fe 2 4 kupplung, hyundai santa fe kupplungspedal einstellen, kan manbei hyundai santa febaj die kupplung einstellen. bauj.2004., hyundai santa fe kupplungsnehmerzylinder wechsel, hyundai santa fe kupplung rutscht

Kupplungsweg beim Santa Fe - Ähnliche Themen

  • Kupplung beim Fiat Ulysse 2,1 TD entlüften

    Kupplung beim Fiat Ulysse 2,1 TD entlüften: Kann mir bitte jemand die Herangehensweise erläutern? MfG Panti
  • Angst vorm Besuch beim Urologen

    Angst vorm Besuch beim Urologen: Tach! Ich komme ja mittlerweile auch schon etwas in die Jahre und mein Hausarzt meinte bei der Gesundenuntersuchung, dass es schön langsam...
  • Einspritzdüse für den 3.Zylinder beim Lupo 1.7 sdi Bj 2001

    Einspritzdüse für den 3.Zylinder beim Lupo 1.7 sdi Bj 2001: Nach vielen Fehlermeldungen ist jetzt die einspritzdüse am 3.zylinder auch noch kaputt.wer hat ein passendes Ersatzteil oder weiß wo ich es...
  • Tempomat geht beim Fahrbahnwechsel Links AUS.

    Tempomat geht beim Fahrbahnwechsel Links AUS.: Hallo. Folgender Fall;Mein Qhasqai ist jetzt 9jahre alt.In der letzten Zeit hab ich das Problem,das der Tempomat sich ausschaltet wenn ich...
  • Eure Erfahrungen beim Anhänger ziehen mit dem Panda 169?

    Eure Erfahrungen beim Anhänger ziehen mit dem Panda 169?: Da mein kleiner Panda kein Ladewunder ist, werde ich jetzt eine AHK montieren lassen und mich nach einem Anhänger umsehen. Gelesen habe ich von...
  • Ähnliche Themen

    Oben