Jubliäums- und Beförderungsrede

Diskutiere Jubliäums- und Beförderungsrede im Off-Topic Forum im Bereich Off-Topic; Hallo alle zusammen, in 2 Wochen feiere ich mein 10jähriges Firmenjubiläum, welches auch mit einer internen Beförderung einhergeht. Ich bin nun...
#1
K

Kingsteiger

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.06.2018
Beiträge
26
Hallo alle zusammen,

in 2 Wochen feiere ich mein 10jähriges Firmenjubiläum, welches auch mit einer internen Beförderung einhergeht. Ich bin nun Teamleiter und habe ein paar meiner ehemaligen Kollegen unter mir. Ich möchte als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit in den letzten 10 Jahren und als kleinen Ausblick auf meine neue Position meinen Kollegen und Mitarbeitern ein paar Worte mit auf den Weg geben, mich bedanken und auf weitere zukünftige Projekte hinweisen. Ich bräuchte ein paar Inputs von euch bezüglich Länge, Do and Don´ts für diese Art von Rede. Würdet ihr jeden persönlich erwähnen oder wem würdet ihr zB danken?

Beste Grüße
 
#2
P

pechschwarz

Benutzer
Dabei seit
03.11.2017
Beiträge
30
Heyhey!

Das sind ja schöne Anlässe! Glückwunsch!
Also bei Fragen oder Vorlagen zu Reden hat mir diese Webseite schon des Öfteren geholfen. Ich glaube du solltest auf jeden Fall die Kollegen oder deinen Chef nennen, die für dich in der Zeit wichtig waren, die dir geholfen haben und auch in Zukunft ein Teil deines Teams sein werden. Positive Ausblicke auf die Zukunft werden alle freuen und Dankesworte und Lob an Vorgänger oder den Chef kommen immer gut an. Wenn man 10 Jahre ein einer Firma ist, hat man sicher genug Geschichten zu erzählen. Wenn du vielleicht eine schöne Geschichte hast, die dein Wohlfühlen in der Firma gut beschreibt, dann setz sie doch an den Beginn deiner Rede.

Du wirst das sicher gut machen!
Schöne Feier und genieß deinen Ehrentag!
 
Thema:

Jubliäums- und Beförderungsrede

Oben