Gartenvorschläge

Diskutiere Gartenvorschläge im Off-Topic Forum im Bereich Community; Hallo, ich baue gerade mein Haus und möchte meinen Garten schön gestalten. Ich möchte Led-Leuchten zwischen den Bäumen verwenden. Ich denke, das...
Pawlak

Pawlak

Benutzer
Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
65
Hallo, ich baue gerade mein Haus und möchte meinen Garten schön gestalten. Ich möchte Led-Leuchten zwischen den Bäumen verwenden. Ich denke, das wird wunderschön sein. Was kannst du mir vorschlagen?
 
DerBrummer

DerBrummer

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2017
Beiträge
57
Hallo, ich finde, dass schöne Gärten sehr attraktiv sind. Wenn man ein Haus betritt, ist der erste Eindruck, den man bekommt, der des Gartens. Auch ich habe meinen Garten letztes Jahr neu gestaltet. Da ich Lichter liebe, habe ich eine Menge Led-Lampen in meinem Garten installiert. Du kannst Lampen verwenden, die speziell für den Außenbereich gedacht sind. Wenn du nicht weißt, wo du sie findest, kannst du einfach hier klicken: LED, Leuchtmittel, Lampen & Leuchten | gluehbirne.de . There in der Kategorie LED-Gartensysteme findest du die richtige Außenbeleuchtung für dein Haus. So kannst du den Garten und die Terrasse optimal in Szene setzen. Es gibt eine große Auswahl an LED-Spots und LED-Strahlern, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurden. Diese können mit fortschrittlichen Steuerungssystemen und den richtigen Montageteilen verwendet werden, um ein Beleuchtungssystem mit moderner LED-Technologie zu schaffen, das zu deinen Vorstellungen passt.Dort findest du auch nützliches Zubehör für dein Haus, wie Steckdosen, Beleuchtungskabel und andere Dinge.
 
J

jonas.b

Benutzer
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
59
Bei den LED-Lichtern musst du aufpassen. Ich hab das mal bei mir im Garten gemacht und irgendwelche Tiere haben ständig meine Lichterkette durchgebissen.
 
H

hakanM

Benutzer
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
35
Ich habe eine neue Terrasse aus Thermoholz neu verlegt und die LED Beleuchtung eingelassen. Es sieht super aus. Vor allem im Außenbereich wird Holz vielen zusätzlichen Belastungen ausgesetzt, die vom Regen, der Sonne und unterschiedlichen Temperaturen ausgehen. Die Lösung ist Thermoholz. Von Thermoholz spricht man, wenn Holz thermisch behandelt wurde. Das heißt konkret, dass die Hölzer zunächst auf 0% Holzfeuchte getrocknet und anschließend unter Sauerstoffmangel auf 160°C bis sogar 210°C erhitzt werden, und das ganze 24 bis 60 Stunden lang. Aus ökologischer Perspektive stellen thermisch behandelte heimische Nadelhölzer eine umweltfreundliche Alternative zu Tropenhölzern wie Teak oder Bangkirai dar.
 
Thema:

Gartenvorschläge

Oben