Firmenwagen wieder entziehen - zulässig?

Diskutiere Firmenwagen wieder entziehen - zulässig? im Off-Topic Forum im Bereich Off-Topic; Guten Tag! Ich habe einem neuen Mitarbeiter (Management-Position) vor ungefähr einem Jahr einen Firmenwagen genehmigt, da er mindestens einmal in...
#1
K

Kingsteiger

Benutzer
Dabei seit
13.06.2018
Beiträge
30
Guten Tag!

Ich habe einem neuen Mitarbeiter (Management-Position) vor ungefähr einem Jahr einen Firmenwagen genehmigt, da er mindestens einmal in der Woche zwischen zwei Standorten pendeln muss.

Aus Kostengründen würde ich ihm diesen allerdings wieder entziehen wollen - auch weil beide Standorte mit der Ubahn in 35-45 Minuten zu erreichen sind.

Ist hier das Recht auf meiner Seite oder darf ich ihm den Wagen nicht mehr entziehen? Muss ich auf sein Verständnis hoffen?
 
#2
P

pechschwarz

Benutzer
Dabei seit
03.11.2017
Beiträge
35
Hallo!

Also 35-45 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gilt klipp und klar noch als zumutbar! Da bin ich ja sogar fast erstaunt, dass da ein Firmenwagen genehmigt wurde. :eek:

Du müsstest dir allerdings ausrechnen, was sich eher rentiert. Die 45 Minuten als Arbeitszeit zu verrechnen oder die kürzere Fahrtdauer mit dem Auto, aber dafür die restlichen Kosten eines Autos zu übernehmen. Bin mir eigentlich relativ sicher, dass du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besser davon kommen wirst.

Wenn du meine Vermutung auch mit einer Kostenrechnung bestätigen kannst, ist das Recht eigentlich auf deiner Seite. Wird das Auto denn auch privat von deinem Mitarbeiter genutzt? Wenn ja, ist er davon abhängig?

Bevor du natürlich mit "rechtlichen" Argumenten kommst, würde ich erstmal mit dem Mitarbeiter unter vier Augen über die Sachlage sprechen und ihm dabei die nicht vertretbaren Mehrkosten erklären. Erst wenn er nach solch einem Gespräch nicht zustimmen sollte, kannst du rechtliche Schritte einleiten.

Auf dieser Seite kannst du dich genauer über die Regelungen eines Firmenwagens informieren und auch Tipps recherchieren, wie man am besten solche Mitarbeitergespräche führt.
 
Thema:

Firmenwagen wieder entziehen - zulässig?

Oben