Was tun mit PuberTieren?

Diskutiere Was tun mit PuberTieren? im Off-Topic Forum im Bereich Off-Topic; Hi, ich sehe mich mit meiner Rolle als Vater moentan etwas überfordert. Mein Sohn ist jetzt 14 Jahre alt. Noch vor eineinhalb Jahren waren wir...
#1
R

Remington

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.11.2017
Beiträge
24
Hi,

ich sehe mich mit meiner Rolle als Vater moentan etwas überfordert. Mein Sohn ist jetzt 14 Jahre alt. Noch vor eineinhalb Jahren waren wir noch fast jeden Tag gemeinsam draußen in der Garage und haben miteinander am Auto geschraubt, aber das interessiert ihn jetzt gar nicht mehr. Er zieht sich sehr oft zurück in sein Zimmer, ist launisch, und ich kann ihn irgendwie für nichts mehr begeistern.

Wie seid ihr damit umgegangen, als eure Söhne in dem Alter waren? Soll ich ihn in Ruhe lassen, oder glaubt ihr, er wünscht sich insgeheim, dass ich mehr auf ihn zukomme? Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende.
 
#2
K

Kingsteiger

Benutzer
Dabei seit
13.06.2018
Beiträge
30
Hallo!

Ich weiß noch, als meiner in dem Alter war. Er ist jetzt 23 und aus der Zeit Gott sei Dank schon ein Weilchen heraußen, aber ich kann mich noch gut an die knallenden Türen und rollenden Augen erinnern.
So blöd es sich anhört, dein Sohn braucht dich jetzt zum Streiten. Steh ihm entgegen, er wird schon sehen, wohin er damit kommt. Genau so wichtig wie das Streiten ist aber, dass ihr auch miteinander Spaß habt. Du kannst auch mal dort schauen, da stehen noch mehr Tipps.

Egal, was du machst, du solltest deinem Sohn vor allem klar machen, dass du auch nicht alles weißt und verwirrt bist. Steh zu deiner Unsicherheit. Du wächst, genau wie dein Sohn in die Rolle des "Mannes" hineinwächst, auch in deine Rolle als Vater hinein. Wenn dein Sohn das weiß, könnte sich die Lage zwischen euch entspannen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Was tun mit PuberTieren?

Oben